Content Marketing der ersten Stunde

Für einen Vortrag suchte ich nach Firmen, welche ihre Content Marketing Strategien gut umgesetzt haben. Fündig wurde ich zufälligerweise dank einer Dokumentation im ZDF. Was mich aber echt verblüfft hat ist, dass diese Strategie seit über 120 Jahren konsequent verfolgt wird. Vermutlich funktioniert sie darum auch heute noch bestens!

 

Im Jahr 1891 erfand in Bielefeld der Apotheker Dr. August Oetker das Backpulver Backin. Damit hatte er, in Verbindung mit dem vertrauensbildenden Label «Dr. Oetker», einen der ersten Markenartikel erfunden. Die noch genialere Idee aber verbarg sich auf der Rückseite der kleinen Backpulvertütchen zu 10 Pfennig das Stück. Dort waren Rezepte aufgedruckt, welche den Hausfrauen nicht nur Ruhm und Ehre in der heimischen Küche sicherten, sondern auch noch Hinweise auf weitere Zutaten aus dem Haus Dr. Oetker enthielten. Wer also bei den Schwiegereltern mit einem neuen Kuchen glänzen wollte, musste sich die entsprechenden Produkte beschaffen. Content Marketing vom Feinsten!

In den 30er Jahren erfolgte der nächste Content Marketing Schritt, indem mit Informationsmobilen, Filmvorführungen und Vortragsveranstaltungen die inzwischen vielfältigen Produkte der Marke Dr. Oetker überall den Verbrauchern nähergebracht wurden. In den 50er Jahren dann ein weiterer, genialer Content Marketing Schachzug. Die sympathische Kunstfigur "Frau Renate" brachte über das Fernsehen und mit Radiowerbung in jeden bundesdeutschen Haushalt die Dr. Oetker-Produkte. Sie verkörperte die fürsorgende Gattin perfekt und wurde zu einer Kultfigur ihrer Epoche.

Auch heute ist Dr. Oetker ein tolles Beispiel für aktives Content Marketing und eine Inspirationsquelle für gute Ideen. Das hätte sich 1891 Dr. August Oetker wohl nicht träumen lassen, als er in der heimischen Küche das Backpulver Backin entwickelte! Aber er kannte den Begriff «Content Marketing» ja auch nicht, sondern hatte einfach einen guten Riecher für Werbung und Marketing. Was wiederum beweist, dass nebst akribisch wissenschaftlicher Vorgehensweise auch das Bauchgefühl eine Erfolg versprechende Methode ist.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0